Der Begriff „endlos“ taucht bei Antriebs- und Transportbändern oft und überall auf. Aber schnell entpuppen sich die Produkte als nur (mehr oder weniger) gut zusammengeklebt oder als sonst in irgendeiner Form verbundene Abschnitte. Denn das herzustellen, was wir als echtes Endlosband bezeichnen, ist alles andere als einfach.

Weltweit besitzen nur ganz wenige Unternehmen die Technologie, ein Band so herzustellen, dass es keinerlei Verbindungsstellen aufweist. Und noch viel weniger sind es, die diese Endlosbänder in beliebigen Längen bis 10.000 mm produzieren können.

DAS ENDLOSBAND – VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Ein echtes Endlosband sichert eine perfekte Kraftübertragung, denn es weist keinerlei strukturelle Schwachstellen wie ein verbundenes Band auf.
  • Durch das Fehlen einer Klebe- oder Verbindungsstelle läuft es sehr gleichmäßig und ruhig. Vibrationen werden damit reduziert, was nicht zuletzt die mechanischen Antriebskomponenten, wie die Lager der Anlage, schont und deren Lebensdauer erhöht.
  • Endlosbänder sind extrem pflegeleicht, weil sie keine Stellen aufweisen, an welchen sich Schmutz ansammeln kann. Sie sind somit ideal für alle Anwendungen, bei denen es auf höchste Sauberkeit und Hygiene ankommt.
  • Dank unseres speziellen Produktionsverfahrens sind BGKENDLOSBÄNDER elastisch oder dehnungsarm und zugleich stabil und reißfest. Sie passen sich an die vorgegebene Einbausituation durch ihre hohe Flexibilität exakt an. Damit wird ein stabiler Bandlauf auch bei geringerer Vorspannung erzielt.

Endlosbänder sind mit diesen Vorteilen wirtschaftlich die optimale, nachhaltige Lösung.

Flexibel in der Anwendung

BGKENDLOSBÄNDER sind für ein breites Spektrum an Anwendungsgebieten die perfekte Lösung.

Mehr erfahren